Ehrenamtliche Beerdigungsleiter*innen

Feierliche Aussendung

Am Freitag, 9. Oktober 2020 wurden in St. Marien in Bremen-Blumenthal 12 ehrenamtliche Beerdigungsleiter*innen in einem feierlichen Gottesdienst gesegnet und für ihren Dienst ausgesandt. Alle erhielten eine schriftliche Beauftragung, die von Bischof Dr. Heiner Wilmer SCJ aus Hildesheim persönlich unterzeichnet ist.

Für die drei Pfarreien Hl. Familie in Bremen-Grohn, St. Marien in Bremen-Blumenthal und Hl. Familie in Osterholz-Scharmbeck mit insgesamt neun Kirchstandorten im Dekanat Bremen-Nord werden sie ab 2021 im Einsatz sein.

Neben Priestern, Diakonen und Gemeindereferentinnen beerdigen dann auch ausgebildete und vom Bischof beauftragte Laien in ihren Gemeinden die Toten.

Im Bistum Hildesheim gibt es bereits rund 200 ehrenamtliche Beerdigungsleiter*innen. Für die Menschen in den Pfarreien sind dies die ersten Personen, die Angehörige besuchen, Trauergespräche führen und Beerdigungen leiten werden.

In unserer Pfarrei sind dies Frau Walburga Janik und Frau Stephanie Spee, denen wir herzlich gratulieren und Gottes Segen für ihre neue Aufgabe wünschen.