Gründonnerstag

Fürbitt-Litanei aus der Feier des Papstes auf dem Petersplatz

V/A: Wir beten dich an, o Herr

V: Wahrer Gott und wahrer Mensch, wahrhaft gegenwärtig in diesem Heiligen Sakrament.
A: Wir beten dich an, o Herr
V: Unser Retter, Gott-mit-uns, treu und voller Barmherzigkeit.
A: Wir beten dich an, o Herr
V: König und Herr der Schöpfung und Geschichte.
A: Wir beten dich an, o Herr
V: Herr über Sünde und Tod.
A: Wir beten dich an, o Herr
V: Freund der Menschen, auferstanden und lebendig zur Rechten des Vaters.
A: Wir beten dich an, o Herr

V/A: Wir glauben an dich, o Herr

V: Du einziger Sohn des Vaters, zu unserer Rettung vom Himmel herabgestiegen.
A: Wir glauben an dich, o Herr
V: Himmlischer Arzt, der sich über unser Elend beugt.
A: Wir glauben an dich, o Herr
V: Lamm, das geopfert wird, um uns vom Bösen zu erlösen.
A: Wir glauben an dich, o Herr
V: Guter Hirte, du gibst dein Leben für die Herde, die du liebst.
A: Wir glauben an dich, o Herr
V: Lebendiges Brot und Medizin der Unsterblichkeit, das uns ewiges Leben schenkt.
A: Wir glauben an dich, o Herr

V/A: Erlöse uns, o Herr

V: Von der Macht des Teufels und den Verlockungen der Welt.
A: Erlöse uns, o Herr
V: Vom Stolz und der Anmaßung, ohne dich auskommen zu können.
A: Erlöse uns, o Herr
V: Von den Täuschungen der Ängste und Sorgen.
A: Erlöse uns, o Herr
V: Aus Unglauben und Verzweiflung.
A: Erlöse uns, o Herr
V: Von der Härte des Herzens und der Unfähigkeit zu lieben.
A: Erlöse uns, o Herr

V/A: Rette uns, o Herr

V: Von all den Übeln, die die Menschheit heimsuchen.
A: Rette uns, o Herr
V: Vor Hunger, Not und Egoismus.
A: Rette uns, o Herr
V: Von Krankheiten, Epidemien und der Angst vor dem Bruder.
A: Rette uns, o Herr
V: Von vernichtendem Wahnsinn, Rücksichtslosigkeit und Gewalt.
A: Rette uns, o Herr
V: Von Täuschung, Fehlinformationen und Manipulation.
A: Rette uns, o Herr

V/A: Tröste uns, o Herr

V: Sieh auf deine Kirche, wie sie die Wüste durchquert.
A: Tröste uns, o Herr
V: Sieh auf die Menschheit, die von Angst und Qualen erschüttert ist.
A: Tröste uns, o Herr
V: Sieh auf die Kranken und Sterbenden, die von der Einsamkeit gequält werden.
A: Tröste uns, o Herr
V: Sieh auf die Ärzte und das Gesundheitspersonal, erschöpft und müde.
A: Tröste uns, o Herr V: Sieh auf die Politiker und Verantwortlichen in der Verwaltung, die das ganze Gewicht der Entscheidungen tragen.
A: Tröste uns, o Herr

V/A: Herr, sende uns deinen Geist

V: In der Stunde von Prüfung und Verlust.
A: Herr, sende uns deinen Geist
V: In Versuchung und Schwäche.
A: Herr, sende uns deinen Geist
V: Im Kampf gegen das Böse und die Sünde.
A: Herr, sende uns deinen Geist
V: Auf der Suche nach dem wahren Guten und der wahren Freude.
A: Herr, sende uns deinen Geist
V: In der Entscheidung, in dir zu bleiben und in deiner Freundschaft.
A: Herr, sende uns deinen Geist

V/A: Herr, gib uns Zuversicht

V: Wenn die Sünde uns bedrängt.
A: Herr, gib uns Zuversicht
V: Wenn Hass unsere Herzen verschließt.
A: Herr, gib uns Zuversicht
V: Wenn der Schmerz uns heimsucht.
A: Herr, gib uns Zuversicht
V: Wenn uns Gleichgültigkeit bedrückt.
A: Herr, gib uns Zuversicht
V: Wenn der Tod uns vernichtet.
A: Herr, gib uns Zuversicht